Sozialpädagoge*in Jugendhaus

in Neubrandenburg

Die AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte gGmbH
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

ein*e Sozialpädagoge*in (m/w/d)
für die Wohngruppe des Jugendhaus Neubrandenburg.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung und Betreuung von Jugendlichen insbesondere auch unbegleiteten minderjährigen Ausländern (umA) inner- und außerhalb einer betreuten Wohngruppe
  • Betreuung- und Begleitung bei Behördengängen
  • Integrationshilfe durch Unterstützung in der Freizeitgestaltung, der Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkarbeit

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge*in
  • von Vorteil wären Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen sowie Jugendlichen mit Fluchterfahrung
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Empathie- , Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber interkultureller Arbeit
  • Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität

Wir bieten:

  • Vollzeitbeschäftigung
  • unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif der AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte gGmbH
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein aufgeschlossenes und kompetenzübergreifendes Team bestehend aus Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Sprach- und Kulturmittler*innen sowie Sozialpädagog*innen

Arbeitsort:17034 Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

Persönliche Stärken Belastbarkeit, Eigeninitiative, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
Führerschein: Zwingend erforderlich Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Einrichtungsleiterin Simone Dummer unter 0395- 35 17 03 78.

Bewerbungen richten Sie bitte an:
AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte gGmbH
Frau Simone Dummer/ Einrichtungsleiterin
Eichhorster Straße 1
17034 Neubrandenburg
s.dummer@awo-vielfalt.de

Bewerbungs­formular