Das Ende der Maskenpflicht

… nach fast drei Jahren… es fehlen noch 14 Tage 🤪…. ist es heute(01.03.2023) so weit

…. die Maske unser alltäglicher Begleiter

Unsere Beziehung ist zu Ende. Zumindest endet heute die bundesweite Pflicht, sie zu tragen. Die Maske, sie das Symbol einer Menschheitskrise. Sie gehörte zum Alltag: Schlüssel, Portemonnaie, Handy, Maske.

Sie ist die Ikone einer seltsamen, lauten, leisen, kaputten, anstrengenden Zeit, die damit begann, dass wir uns unbeholfen und fahrig den Händedruck zu verweigern übten, noch neu in der Kunst des Nichtanfassens.

Die Maske und das Virus – sie haben uns knapp drei Jahre schmerzvoll daran erinnert, dass der menschliche Körper zwar ein unvorstellbar kraftvolles Wunderwerk, gleichzeitig aber auch ein kränkelndes Mirakel ist.

Maske, wir erklären Dich zum freiwilligen Accessoire … Wie eine Sonnenbrille oder ein Schal.

Und wir freuen uns jetzt darauf, uns nicht nur in die Augen schauen zu können sondern in Gesichter

Gesichter mit einem Lächeln

🤗
🤗
🤗

Aktuelles & Veranstaltungs­rückblicke