Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder, liebe Leser,

die Wiesen und Autos sind mit Reif bedeckt. Der Winter und das Weihnachtsfest stehen vor der Tür.

Es beginnt die Zeit, des Kerzenescheins, der Gemütlichkeit im heimischen Wohnzimmer und der Besinnlichkeit. Ich möchte mit Euch kurz auf das Jahr 2021 zurückschauen.

Ich denke, dass es vielen ähnlich ging wie mir. Wir dachten, dass das Jahr 2021 nur besser werden kann als das vergangene. 2020 ein Jahr welches geprägt war von Entbehrungen, Verzicht und Angst sich mit dem Corona Virus zu infizieren. Aber auch dieses Jahr begann, wie das alte aufgehört hatte. Umso erfreuter war ich, dass wir am 26.06.2021 endlich eine gemeinsame Radtour mit Kaffee und Kuchen, unsere Töpferkurse, die wunderbare Tanzveranstaltung und vor kurzem unseren starken Kegelabend durchführten. In meinem letzten Schreiben war ich noch davon überzeugt, dass die noch ausstehenden Veranstaltungen, das Weihnachtsbasteln, der Spieleabend und unsere Adventslesung ein gleicher Erfolg wird. Leider hat uns zum Ende des Jahres, Corona wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten die letzten Veranstaltungen absagen.

Neben den vielen Geselligkeiten die wir veranstalten, betreibt der Ortsverein seit diesem Jahr das Begegnungszentrum in Woldegk.

Auch 2022 wird das Begegnungszentrum Angebote für die Bürger der Region bereithalten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit die Räumlichkeiten des Begegnungszentrums für Feiern, Kurse oder Veranstaltungen zu mieten. AWO Ortsvereinsmitglieder erhalten von uns vergünstigte Konditionen.

Fragen rund um das Begegnungszentrum beantwortet Ihnen gerne Frau Carolin Schulz von Montag bis Freitag von 08.00- 16.00Uhr unter 03963-211381.

Zum Schluss noch ein paar persönliche Worte. Der AWO Ortsverein Woldegk e.V. kann nur durch und mit seinen Mitgliedern leben, sich entfalten und einen kulturellen Beitrag für die Region Woldegk leisten. Es ist mir daher wichtig, Euch „DANKE“ zu sagen. Nur durch euren Engagement, eure Treue ist es überhaupt möglich diese Vereinsarbeit zu praktizieren. Nur durch Euch konnten wir in diesem Jahr 14 neue Mitglieder dazugewinnen und sind damit auf 90 Mitglieder angewachsen.

Ich möchte mich auch bei meinem Vorstand für ihre großartige Arbeit, ihr unermüdliches Engagement und ihrer stetigen Kreativität bedanken.

Danke! Rolf, Simone, Mary und Mike

Mit weihnachtlichen Grüßen

Steffen Hanke

Aktuelles & Veranstaltungs­rückblicke