WG „Kiefernwäldchen“ im Quartier 44

Große Freude bei der AWO MST in Neustrelitz: im Stadtteil Kiefernheide eröffnete in diesem Juni das „Quartier 44“. Im Objekt mit dem wohlklingenden Namen verbirgt sich eine neue Seniorenwohnanlage. Nach einjähriger Bauzeit und längerer Planung konnten die ersten Bewohner*innen einziehen. Im Haus befinden sich zwei Wohngemeinschaften auf je zwei Ebenen und in der Dachgeschossebene ein Betreutes Wohnen. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und einen eigenen Balkon. In enger Kooperation mit der Neustrelitzer Wohnungsgenossenschaft NEUWO wurde das Projekt realisiert.

Der Stadtteil Kiefernheide ist in den 60er Jahren gewachsen und baulich geprägt der in der DDR gewohnten Plattenbauweise. Rundherum befinden sich Siedlungen mit Mehr- und Einfamilienhäusern eingebettet in viel Grün – der angrenzende Kiefernwald leitet den Stadtteilnamen Kiefernheide her ;-).

In den 60 er Jahren sind viele junge Familien in den Stadtteil gezogen und haben dort für Jahrzehnte ihr Zuhause gefunden. Nun sind viele dieser Bewohner in einem höheren Alter und neue Fragen tun sich auf: wo bleibe ich, wenn sich meine Konstitution verändert, andere Anforderungen an den Wohnraum die Folge sind und Unterstützungsleistungen notwendig werden? Ist dann ein Verbleib im vertrauten Zuhause weiter möglich?

Das Quartier 44 der AWO gibt hierfür die passende Antwort: Zuhause bleiben in der gewohnten Umgebung mit den gleichen Wegen zu den Ärzten oder dem gemeinsamen Treff und trotzdem eine Wohnumgebung, die den Bedürfnissen des Alters entsprechend ausgestattet ist. In der zudem professionellen Hilfe vor Ort ist, die unterstützt, wenn die selbstständige Versorgung abnimmt und als großes Plus gegenüber dem alleine Wohnen: die Geselligkeit mit Anderen möglich ist.

Aus diesen Gründen ist das Interesse an dem Haus enorm. Das zeigte sich beim Tag der offenen Tür im Mai, der von sehr vielen Menschen besucht wurde.

Was für Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen interessant ist, dass die AWO ein Bewegungs- und Sportkonzept für das Haus perspektivisch umsetzen möchte. Auf AWO interne Kooperationen kann im Stadtteil schon jetzt zugegriffen werden z.B. mit der ehrenamtlichen PC Werkstatt und dem Begegnungstreff. Das Wohngemeinschaftskonzept beteiligt die Bewohner*innen nach eigenen Vorlieben, Interessen und Gewohnheiten. Beteiligungsorientiert ist übrigens auch der wohlklingende Name gefunden worden: er ist Ergebnis eines Namenwettbewerbs der AWO Mitarbeiter*innen.

Lichtdurchflutete Räume, ein Gestaltungskonzept, das die Orientierung erleichtert und vieles mehr machen Freude beim Verweilen im Haus. Die AWO MST ist stolz auf dieses neue Objekt und freut sich auf die gemeinsame Zukunft.

Angebot & Konzept

Unsere Pflegeteams versorgen und betreuen Bewohner*innen in drei Ambulant betreuten Wohngemeinschaften in Neustrelitz.

Das Angebot der betreuten Wohngemeinschaften richtet sich an Pflegebedürftige, für die eine Pflege zu Hause nicht mehr ausreicht und eine Alternative zum Pflegeheim wünschen.

In jeder Wohngemeinschaft leben bis zu 12 Bewohner*innen in geschützter Privatsphäre. Hier erbringen unsere qualifizierten Pflegekräfte rund um die Uhr optimale Pflege-, Betreuungs- und Serviceleistungen.

In den Wohngemeinschaften hat jede*r Bewohner*in ein eigenes Zimmer mit den eigenen vertrauten Möbeln. Die gemeinsam genutzten Wohnräume werden zusammen gestaltet.

Der Gestaltung des Alltags orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner*innen mit dem Ziel, dass ein möglichst großes Maß an individueller Lebensführung erhalten bleibt und somit ein weitgehend selbstbestimmtes und würdevolles Altwerden ermöglicht werden kann.

Angehörige sind herzlich eingeladen, sich nach Möglichkeit einzubringen und im Rahmen der Angehörigengemeinschaft an Entscheidungen zur Lebensgestaltung der Bewohner*innen mitzuwirken.

Kontakt

Bild Robert Bohn

Pflegedienstleitung: Herr Bohn
Adresse: Glambecker Straße 7 17235 Neustrelitz
Telefon03981/ 207207
Telefax: 03981/ 238086
E-Mailpflegedienst@awo-mst.de

Bild von M. Hamann

Stellvertretende Pflegedienstleitung: Herr Hamann
Adresse:
 Glambecker Straße 7 17235 Neustrelitz
Telefon
03981/ 207207
Telefax
: 03981/ 238086
E-Mail
pflegedienst@awo-mst.de

WG Kiefernwäldchen im Quartier 44

Ernst-Moritz-Arndt-Straße 44, 17235 Neustrelitz